Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe ist unsere Antwort auf den steigenden Hilfebedarf alter, kranker und behinderter Menschen in unserer Gemeinde, die sich – häufig alleinstehend – nicht mehr selbst versorgen können, oder nicht mehr in der Lage sind ihren Haushalt allein zu führen. Fast 50 freiwillig tätige Frauen und Männer der Nachbarschaftshilfe übernehmen gegen eine Aufwandsentschädigung alles, was schwerfällt, z. B. die Wäschepflege, das Einkaufen, die Wohnung in Ordnung halten, ... .
Unterstützung bieten wir auch den pflegenden Angehörigen an, beispielsweise bei der Betreuung dementiell erkrankten Menschen (einfach da sein, spazierengehen, vorlesen etc.).

Hilfe, nah am Menschen – rufen Sie uns an! Tel.: 07153 311 30
Mail: nachbarschaftshilfe@sozialstation-wernau.de