Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe

• betreut ältere, kranke und einsame Menschen, die sichnicht mehr selbst versorgen können
oder nicht mehr in der Lage sind, ihren Haushalt allein zu führen,

• dient Menschen mit Behinderung oder mit psychischen Erkrankungen,

• entlastet pflegende Angehörige,

• hilft Familien, die vorübergehend einer Hilfe und Entlastung bedürfen,

• führt Pflegeberatungsgespräche durch und

• erbringt Pflegeleistungen durch Fachpersonal.

Speziell geschulte Nachbarschafts-Helfer*innen kommen zu Ihnen nach Hause und sind für Sie da. Ihre Angehörigen können sich während dieser Zeit eine kleine Auszeit gönnen. Gerne gehen wir mit Ihnen spazieren, machen ein Spiel oder hören einfach zu.

Sollten Sie einen Pflegegrad haben, können Sie für Betreuungs-Leistungen (nicht Pflege) der Nachbarschaftshilfe einen Entlastungsbeitrag der Krankenkassen von 125 Euro monatlich in Anspruch nehmen. Dazu beraten wir Sie gerne! (Link zu Unsere Leistungen / Beratung)
Oder wenden Sie sich an unsere Einsatzleitung der Nachbarschaftshilfe Wernau und Plochingen, Frau Monika Fiedler unter Tel.: 07153 311 30 oder Mail: nachbarschaftshilfe@sozialstation-wernau.de